Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Leistungsangebot vor.

Wir arbeiten bei Bedarf mit den verschiedensten Laboratorien, Instituten und Spezialisten zusammen.

Leistungskatalog

Blutdruckmessung Euthanasie und Sterbebegleitung Stationäre Betreuung
Chippen und Registrieren Exotenmedizin Ultraschall
Chirurgie Hausbesuche Verhaltensmedizin / Verhaltenstherapie
Diät- und Futterberatung Laboruntersuchungen VETPET-Shop
Digitales Röntgen Magnetfeldtherapie Vorsorgeuntersuchung
EKG Reizstromtherapie Zahnhygiene

Blutdruckmessung


Blutdruckmessung ist eine unerlässliche Untersuchung bei Herz- und Nierenerkrankungen, sowie bei Schilddrüsen- und Augenproblemen.

Leistungskatalog

Chippen und Registrieren


Die Kennzeichnung Ihres Haustieres mittels Mikrochips und die dazugehörige vorschriftsmäßige Registrierung und amtliche Weiterleitung an die internationalen Haustierzentrale wird jederzeit - auch ohne Terminvereinbarung - durchgeführt.

Leistungskatalog

Chirurgie


Durchgeführt werden alle in der Veterinärchirurgie gängigen Weichteil-Operationen, wobei ich besonders bei älteren Tieren und Risikopatienten eine Voruntersuchung (Herz, Kreislauf, Allgemeinzustand, wichtigsten Laborparameter) empfehle.

Mit Hilfe eines modernen Narkosegerätes und der Überwachung des Patientens mittels Narkosemonitorings (EKG und Pulsoxymeter) kann ich ein hohes Maß an Sicherheit bei allen chirurgischen Eingriffen bieten.

Unsere Partner sind:

Tierklinik Breitensee

Leistungskatalog

Diät- und Futterberatung


Welches Futter ist für Ihr Tier das richtige? Diese wichtige Frage betrifft die Welpen wie auch die Senioren unter unseren Vierbeinern. Und besonders wichtig natürlich die entsprechende Diät als Prophylaxe und zur Therapie-Ergänzung im Rahmen von Erkrankungen der Haut, der Gelenke und der inneren Organe.

Futtermittel können jederzeit gerne telephonisch, per Fax, E-mail oder direkt im Vetpet-Shop bestellt werden. Der Großteil dieser Diäten ist innerhalb von 2 Arbeitstagen lieferbar.

Unsere Partner sind:

Bosch
Hill's
Perro
Royal Canin

Leistungskatalog

Digitales Röntgen


In vielen Fällen ein unverzichtbares Hilfsmittel - wird sofort durchgeführt und die Ergebnisse auch gleich mit Ihnen besprochen. Eine Ausnahme stellt die HD - Untersuchung dar, die wegen der notwendigen Narkose eine Voranmeldung erforderlich macht.

Zur Entwicklung unserer Röngtenaufnahmen steht ein digitales Entwicklungsgerät zur Verfügung. Dadurch ist die Wartezeit besonders kurz und die Aufnahme kann digital gespeichert, kopiert und weitergegeben werden.

Leistungskatalog

EKG


Dies ist - neben der gründlichen klinischen Untersuchung und des Herz/Lungen-Röntgens - ein wichtiger Bestandteil der kardiologischen Untersuchung.

Leistungskatalog

Euthanasie und Sterbebegleitung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Tier. Durch das enge Zusammenleben mit unseren Tieren fällt es manchem Tierbesitzer schwer, ja er hat sogar Angst davor, zu entscheiden wann der Zeitpunkt zum „Einschläfern“ gekommen ist. Am schönsten wäre es, wenn Ihr Tier bei Ihnen zu Hause einfach einschlafen würde. Leider ist das manchmal nicht möglich. Denn trotz moderner Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, ist es nicht immer möglich, dem Patienten wieder ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Sollte das Krankheitsgeschehen zu weit fortgeschritten sein, haben Sie die Möglichkeit Ihr Tier in Würde zu verabschieden.

Abschied in Achtung und Würde
Wann es soweit ist, werden wir gemeinsam entscheiden. Um Ihnen einen respektvollen Abschied zu ermöglichen, geben wir Ihnen alle Zeit der Welt, entweder bei uns in der Praxis oder bei Ihnen zu Hause. Wir lassen Sie nicht alleine. Alle Tiere erhalten eine Überdosierung eines Narkosemittels und können so sanft entschlafen.

Der Moment des Loslassens
Wenn die Entscheidung gefallen ist, geben wir Ihnen vorzugsweise einen Termin gegen Ende oder vor den Sprechstundenzeiten, damit Sie nicht von der Hektik des Alltagsbetriebes der laufenden Praxis gestört werden, oder sich durch wartende Patienten gedrängt oder beobachtet fühlen.
Nehmen Sie in Ruhe Abschied.

Das „Hinterher“
Gerne können Sie ihren Liebling bei uns in der Tierarztpraxis lassen. Wir kümmern uns dann um alles. Sollten Sie Fragen zum Verbleib Ihres Tieres haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Helferinnen. Sie erklären Ihnen bereitwillig die verschiedenen Möglichkeiten von der Beerdigung auf dem eigenen Grundstück, über Tierfriedhöfe bis hin zur Einäscherung oder Urnenrückführung. Auch für Ihre eigene Trauerbewältigung halten wir Adressen bereit. Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne.

Leistungskatalog

Exotenmedizin


Immer dienstags kümmert sich unserer Spezialistin, Mag. Widmann, um die äußerst anspruchsvollen Exoten: Amphibien, Reptilien aber auch Vögel.

Terminvereinbarungen sind sinnvoll, um Wartezeiten kurz zu halten

Leistungskatalog

Hausbesuche


Für manche meiner Patienten ist das Verbringen in die Tierarztordination mit Stress, Angst und Panik verbunden. Das ist besonders beim traurigen Kapitel der Euthanasie zu bedenken.

Für diese Fällen biete ich gerne auch Hausbesuche außerhalb meiner Ordinationszeiten an, die kurzfristig telephonisch oder per E-mail fixierbar sind.

Leistungskatalog

Laboruntersuchungen


Den Großteil der routinemäßigen Laboruntersuchungen können wir in unserer Ordination direkt anbieten. Sofort können wir dann mit Ihnen besprechen, ob oder was Ihrem Tier fehlt und wie wir eine Behandlung einleiten können. Dazu brauchen wir lediglich 1,5 ml Blut, eine sehr geringe Menge für sehr genaue Ergebnisse. Durch die hier im Hause durchgeführte Blutuntersuchung können wir eine genau auf Ihr Tier zugeschnittene Analyse durchführen und Auffälligkeiten sofort mit Hilfe von Folgeuntersuchungen überprüfen.

Dies ist bei der schnellen Notfallversorgung extrem wichtig, um unverzüglich handeln zu können. Auch vor Narkosen empfehlen wir eine spezielle Blutuntersuchung den sogenannten praeanästhetic test, indem alle Blutparameter von den Organen untersucht werden, die für eine bevorstehenden Operation wichtig sind. Insbesondere werden die Leber- und die Nierenwerte überprüft, da diese beiden Organe maßgeblich die Narkosemittel verstoffwechseln müssen.

Aber auch bei Hunden ab 8 Jahren und Katzen ab 10 Jahren empfehlen wir eine Blutuntersuchung, um Alterskrankheiten frühzeitig feststellen und behandeln zu können.

Laboruntersuchungen:
-
Leber-, Nieren-, Bauchspeicheldrüsen-, Zuckerwerte.
- FeLV, FIP und FIV-Tests (Leukose-Tests).
- Haar und Hautuntersuchungen, Hautge­schabsel/-abstriche.
- Kotuntersuchungen: Darmparasiten und Einzeller
- Urinuntersuchungen: Entzündungen in der Blase oder Niere, Harnkristalle, Harngries.

Bei Inanspruchnahme eines Fremdlabors sind die meisten Ergebnisse innerhalb weniger Stunden bis zu einem Tag erhältlich.

Unsere Partner sind:

Invitro
Idexx VetMed Labor

Leistungskatalog

Magnetfeldtherapie

Bei der Magnetfeldtherapie verwende ich niederfrequent pulsierende Magnetfelder, wobei die Einsatzmöglichkeiten breit gefächert sind.

In jedem Körper befinden sich elektrisch geladene Teilchen. Für viele Lebensfunktionen sind elektrische Ströme von Bedeutung. Zugvögel und einige Fische orientieren sich nach den biomagnetischen Feldern unserer Erde. Wenn das körpereigene Magnetfeld gestört ist, können z.B. Schmerzen entstehen. Durch Zufuhr von magnetischer Energie können diese Schmerzen beseitigt werden.

Die therapeutische Wirkung beruht auf einer Förderung der Lymphdrainage, Behebung von Durchblutungsstörungen, Erhöhung der Sauerstoffzufuhr, Erweiterung der Blutgefäße, Beschleunigung des Blutflusses, Forcierung der Zellteilung, Stärkung der körpereigenen Abwehr, Vermehrung des Kollagenaufbaues des Knochens, Stabilisierung des Hämoglobingehaltes (Blutfarbstoffgehalt), und der Stimulierung des Stoffwechsels.

Bereits nach der ersten Behandlung wird ihr Tier die Entspannung spüren und sich gerne das „Kissen“ wieder umlegen lassen.

Wann sollte das Magnetfeld eingesetzt werden?
- Allergien
- Arthritis/Arthrose
- Bronchitis /Bronchialasthma
- Entzündungen
- Frakturen
- Kreislaufstörungen / Kopfschmerzen / Mattigkeit
- Muskelverspannungen
- Narben und Phantomschmerzen
- Nebenhöhlenentzündungen
- Neuralgische Schmerzen
- Neurodermitis
- Rücken- und Bandscheibenleiden
- Schmerzen allgemein

Wann sollte das Magnetfeld nicht
verwendet werden?
- Tumorerkrankungen
- Schilddrüsenüberfunktionen
- Schweren Pilzerkrankungen
- Trächtigkeit

Leistungskatalog

Reizstromtherapie


Mittels impulsmodulierter Reizstromtherapie findet eine Nerven- und Muskelstimulation statt (TENS - transkutane elektrische Nervenstimulation, EMS - elektrische Muskelstimulation) Einsatzgebiete hierfür sind chronisch schmerzhafte Zustände verursacht durch Arthrosen, Wirbelsäulen- und Bandscheibenerkrankungen, Hüftgelenksdysplasie (HD) und der Muskelaufbau nach orthopädischen Eingriffen.

Diese Therapie führen wir in Einzelsitzungen in der Ordination durch und bieten ein Gerät nach einer erfolgten Einschulung auch zum Verleih an. So kann die Therapie zu Hause nach Anleitung selbständig fortgeführt werden.

Leistungskatalog

Stationäre Betreuung


Besonders nach Operationen oder zur Beobachtung kann ich in meiner Ordination Einstellmöglichkeiten für Ihren Vierbeiner anbieten. Dies geschieht natürlich nur bei absoluter medizinischer Notwendigkeit, da ich die psychischen Komponenten Angst und fremde Umgebung natürlich gering halten möchte.

Leistungskatalog

Ultraschall


Diese Untersuchung kann sowohl beim Welpen, beim erwachsenen als auch beim älteren Tier durchgeführt werden. Ihr Tier wird nicht belastet, die Untersuchung ist beliebig oft wiederholbar und man sieht das Ergebnis sofort. Ideal ist der Ultraschall für die Beurteilung von inneren Organen, wie Herz, Leber, Niere, Nebenniere, Milz, Harnblase, weibliche und männliche Geschlechtsorgane. Besonders schön ist die Überwachung einer Trächtigkeit. Knochenerkrankungen erkennt man allerdings besser in der Röntgenaufnahme. Jedoch bei fast allen inneren Organen kann man Größe, Lage und Dichte gut mit den Ultraschallwellen (Frequenz >16 – 18 kHz) beurteilen und damit eine genauere Diagnose stellen.

Dies alles geschieht schmerzfrei und ohne Strahlenbelastung. Lediglich der zu untersuchende Bereich muss rasiert werden. Nur in Ausnahme-fällen wird der Patient leicht sediert (beruhigt), damit er friedlich auf dem Rücken oder auf der Seite liegen bleibt bis die Untersuchung abge-schlossen ist.

Leistungskatalog

Verhaltensmedizin / Verhaltenstherapie beim Hund


Verhaltensmedizin/Verhaltenstherapie beim Hund, einschließlich Wesenstestdurchführung und Gutachtenerstellung.

Wird ein Termin für ein Erstgespräch vereinbart, erhalten Sie einen Fragebogen, den Sie ausfüllen und uns vorab zur Verfügung stellen. Während des Erstgespräches wird das Tier anhand ihrer Beschreibungen und meiner Beobachtungen beurteilt. Dazu schaffe ich spezielle (individuelle) Testsituationen und führe Tests z.B. zum Frustrationsverhalten und Lernverhalten durch.

Leistungskatalog

VETPET-Shop


Bei uns können Sie rund um die Uhr bequem und entspannt für Ihren Liebling einkaufen. Sie haben die Wahl in mehr als 500 Artikeln von bester Qualität und von namhaften Herstellern zu suchen. Und wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, können Sie das direkt im Internet über unseren Shop oder auf gewohnten Wege per Telefon, E-Mail sowie persönlich in der Ordination tun.

Die online bestellten Artikel können Sie bequem während unserer Öffnungszeiten in der Ordination abholen.

Leistungskatalog

Vorsorgeuntersuchung


Ich empfehle meinen Patienten erstmals ab ungefähr dem 8. Lebensjahr (kleine Hunderassen und Katzen ab dem 9. bis 10. Lebensjahr) und ab diesem Zeitpunkt in regelmäßigen Abständen eine Vorsorgeuntersuchung durchzuführen - so können viele gesundheitliche Probleme oft rechtzeitig erkannt werden.

Hierbei werden neben einem ausführlichen Blutlabor (Geriatrieprofil) und Harnstatus auch eine EKG - und, wenn erforderlich, eine röntgenologische Untersuchung angeschlossen.

Leistungskatalog

Zahnhygiene


Die Zahn- und Mundhygiene ist auch bei unseren Haustieren unerläßlich. Die Zahnsteinentfernung erfolgt mit Hilfe eines Ultraschallgerätes und muss in Narkose durchgeführt werden.

Im Anschluss daran empfiehlt es sich, eine gewisse Zahngesundheit mittels passenden Futters, Dental-Kaustangen und (wenn möglich) regelmäßigen Zähneputzens aufrecht zu erhalten. Nicht zu vergessen ist in diesem Zusammenhang die oft lebensnotwendige Zahnsanierung besonders beim Meerschwein, Kaninchen und Chinchilla!

Leistungskatalog